Häufig gestellte Fragen und Antworten

Damit Sie einen ersten Überblick über Die Goldstücke bekommen, haben wir für Sie einige wichtige Informationen zusammengestellt.

 

Was machen Die Goldstücke ?

Die Goldstücke vermitteln Rund-um-die-Uhr-Betreuung an pflegebedürftige Menschen.

 

Wie schnell bekomme ich eine Betreuerin ?

Sobald Die Goldstücke die notwendigen Informationen für die gewünschte Betreuerin von Ihnen erhalten hat, ist eine Betreuung innerhalb von 5-7 Werktagen möglich.

 

Was passiert, wenn die/der zu betreuende Angehörige ins Spital kommt ?

Bei einem längeren Spitalsaufenthalt fährt die Betreuerin nach Hause. In diesem Fall fallen keine Kosten an. Natürlich kann die Betreuerin auch vor Ort bleiben, wenn Sie es wünschen. Sie führt weiterhin den Haushalt und bringt auch gerne täglich eine Suppe ins Spital mit, wenn es fahrtechnisch- u. örtlich möglich.

 

Wie lange bleibt die Betreuerin bei der Familie, bzw. in welchem Rythmus wechseln sich die Betreuerinnen ab ?

Je nach Wunsch können die Betreuerinnen zwei bis drei Wochen, oder aber auch länger bleiben.

 

Die Betreuungskosten sind als außergewöhnliche Ausgaben steuerlich abzugsfähig.

 

 

Haben Sie weitere Fragen? Dann zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne.

Hier finden Sie uns

Die Goldstücke-Agentur für Seniorenbetreuung
Alter Platz 4
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0650 - 60 59 270

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Goldstücke-Agentur für Seniorenbetreuung